Kann ich den Schnitt auch selbst übernehmen?

Ja, das geht!

Bei großen Produktionen ist es Gang und Gebe, dass man einen Reggiesuer, einen Kameramann, jemanden fürs Licht etc. und eben auch jemand für den Schnitt hat.

Aus der Perspektive habe ich kein Problem den Schnitt abzugeben.

Ich möchte allerdings davon abraten, den Schnitt selbst machen zu wollen um Kosten zu sparen, da das sehr stark auf die Qualität des Videos gehen könnte. Der Hauptteil der Kosten fällt sowieso am Drehtag und nicht in der Post an.